Wer bin ick

Fast 10 Jahre hab ick als Wirtin in „Antje´s Klimperkasten“ am Tresen jestanden und große und kleene Curryfans in meiner Kneipe glücklich jemacht. Eine uffregende und spannende Zeit liegt hinter mir, der Pachtvertrag war vor Corona gekündigt worden und erschtma wußte ick nich, wat danach noch kommen soll. Mir war et ümma wichtich, dass wenn schon Fastfood uffn Teller kommt, die Zutaten die Besten sein müssen, ooch Veganer meine Pommes futtern können und Allergiker nich gleich ausse Latschen kippen, wenn se ne jute Wurscht verputzen. Fülle Jäste ham jefragt, ob es die super Saucen, die Wurscht und mein eigenet Bier nich ooch für zuhause zum koofen jeben könne. In 2017 ham wa damit anjefangen zu verpacken und zu etikettieren , mittlerweile und Jott sei Dank in Zeiten des ShutDowns konnte ick damit ne Menge Leute ooch in ihren eijenen vier Wänden verköstijen.

Und jaaaa, es würd langsam Zeit für Antje Online – ooch wenn oldschool von Anjesicht zu Anjesicht ümma noch mein Favorit is!

Ick bin jespannt, wie et Euch schmeckt!